wif e. V. Leitbild

 

wif e.V. ist ein sozialintegratives Zentrum für Begegnung, Bildung und Beratung, hilft und unterstützt in Konfliktsituationen, arbeitet jedoch auch präventiv.

Es steht Menschen aller Altersstufen zur Überwindung politischer, rassistischer, sexistischer, religiöser und sozialer Vorurteile offen und dient hierbei besonders den Belangen von Frauen und Mädchen.

 

 

Wir …

  • begegnen ratsuchenden Frauen und Mädchen auf Augenhöhe.
  • nehmen Frauen als Expertinnen ihrer Situationen wahr und setzten an ihren Kompetenzen und Ressourcen an.
  • versuchen Barrieren abzubauen und gesellschaftliche Zugänge zu erleichtern.
  • sind innerhalb des Fachbereiches gut vernetzt, verstehen uns als lernende Organisation, die kontinuierlich ihre Fähigkeiten erweitert und offen für Neues ist.

 

 

wif e.V. ENTSTEHUNGSGESCHICHTE

 

Die 2005 gegründete AG Frauen und Migration veranstaltete in Kooperation mit der Integrationsabteilung des Einwohner- und Integrationsamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden am 6.4.2006 einen Fachtag „Mädchen/Frauen und Migration“ mit der Zielsetzung der Vernetzung und Optimierung der Angebote in Wiesbaden. An dieser Tagung nahmen ca. 70 Fachfrauen aus Wiesbadener Beratungsstellen teil. Ein wichtiges Ergebnis der Tagung war die Erkenntnis, dass die Zielgruppe der Migrantinnen von präventiven Beratungsangeboten und Hilfsstrukturen so gut wie nicht erreicht wird. Insbesondere fehlen psychosoziale und psychotherapeutische Versorgungsangebote durch Fachkräfte mit Migrationshintergrund, da die Migrantinnen von den vorhandenen Einrichtungen keine kultursensible Hilfestellung erwarten und daher kein Zutrauen in diese Institutionen haben. Tatsächlich fehlt es aber auch an Fachkräften mit Migrationshintergrund in den verschiedenen Institutionen, so dass diese Einrichtungen in einigen Fällen sowohl sprachlich wie auch kulturell an ihre Grenzen stoßen.

Daraus ergab sich die Forderung nach einem speziellen Beratungsangebot für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund, das besonders niederschwellig angelegt sein sollte. Das im weiteren Verlauf ausgearbeitete Rahmenkonzept mündete in die Gründung des Vereins „WiF – Wiesbadener Internationales Frauen- und Mädchen- Begegnungs- und Beratungszentrum e.V.“, der das von zahlreichen Einrichtungen mit entwickelte Konzept umsetzen soll und das weiterhin von diesen Einrichtungen fachlich begleitet wird.

Die Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Wiesbaden beschloss am 14. Mai 2007 die Umsetzung des Konzepts und gewährte eine Anschubfinanzierung für das Jahr 2007 worauf hin der Verein ab August 2007 seine Arbeit aufnahm.

Seit der Zeit sind 10 Jahre vergangen in denen wir unsere damals gesetzten Ziele weiterverfolgt sowie durch unsere Arbeit uns der neuen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen gestellt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Alle Rechte vorbehalten.

wif e.V.

Begegnung & Beratung

Rheinstraße 79

65185 Wiesbaden

 

Tel.:    0611 - 160 23 53

Fax:    0611 - 160 23 63

info@wif-zentrum.de

Telefonzeiten:

Montag - Donnerstag

9.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch

9.00 - 12.00 Uhr

Beratungszeiten:

Montag - Mittwoch

9.00 - 12.00 Uhr